Nach einer langen Wartezeit konnte die Birrer Holz AG im April 2022 einen nigelnagelneuen Lastkraftwagen (LKW) in Betrieb nehmen. Beim LKW handelt es sich um ein Fahrzeug der G-Baureihe der Marke Scania. Zuvor musste das Fahrzeug für den Langholztransport angepasst werden. Während das Fahrzeug mit einem neuen Kran ausgerüstet wurde, komplettiert die bisherige Ladebrücke den Sattelschlepper. Die maximale Zuladung bei diesem 40-Tonner liegt bei ungefähr 20 Tonnen.

Erste Beladung gefeiert

Am Samstag, 23. April 2022, wurde der Laster in einem Wald von Roland Müller zum ersten Mal mit Holz beladen. Dessen Vater, Franz Müller, verlieh diesem Ereignis einen würdigen Rahmen. Nach dem Beladen des Lasters überraschte er Lukas und Maja Birrer sowie Erwin Lustenberger mit einem Znüniplättli. Der Chauffeur Erwin Lustenberger und Franz Müller gratulierten Maja und Lukas zum neuen LKW und wünschten den beiden viel Glück mit dem neuen Fahrzeug.

Birrer Holz AG | Transporte | Langholzwagen Scania

 Bild: Peter Helfenstein

 

Lebenslange Firmentreue

Anfangs November 2022 wird Erwin Lustenberger sein 47-jähriges Arbeitsjubiläum bei der Firma Birrer Holz AG feiern. Dass der treue und zuverlässige Chauffeur nun kurz vor seiner Pensionierung den topmodernen Laster fahren darf, erfüllt ihn mit grosser Freude und Stolz. Wir wünschen Erwin Lustenberger weiterhin viel Spass bei seiner Arbeit als Chauffeur und unfallfreie Fahrt.